Leistungen Rechtsanwalt Hans-Henning Klein

Meine Leistungen umfassen:

1. In den Tätigkeitsschwerpunkten

I. Ehe- und Familienrecht

Ehesachen

  • Scheidung einer Ehe
  • Aufhebung einer Ehe
  • Feststellungsklagen zum Bestehen oder Nichtbestehen einer Ehe
  • Herstellung der ehelichen Lebensgemeinschaft

Andere Familiensachen

  • Elterliche Sorge
  • Übertragung des Sorgerechts nach Trennung der Eltern
  • Regelung des Umgangs mit einem Kind
  • Herausgabe eines Kindes
  • Durch Verwandtschaft begründete gesetzliche Unterhaltspflicht
  • Unterhaltsansprüche der Ehegatten
  • Versorgungsausgleich
  • Regelung der Rechtsverhältnisse von Ehewohnung und Hausrat
  • Ansprüche aus dem ehelichen Güterrecht
  • Kindschaftssachen
II. Verkehrsrecht

Straßenverkehrszivilrecht

  • Außergerichtliche Geltendmachung und Durchsetzung von Haftpflichtansprüchen
  • Kraftschaden und Deckungsprozess

Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren in Verkehrssachen

  • Tätigkeit im außergerichtlichen und gerichtlichem Verfahren
  • Rechtsmittelverfahren
  • Vertretung bei – drohender - Führerscheinmaßnahme

Verwaltungsrechtliche Führerscheinverfahren; Fahrerlaubnis, Eignung, Maßnahmen sowie Entzug und Wiedererteilung der Fahrerlaubnis

  • Ersterwerb der Fahrerlaubnis; Fahrerlaubnis auf Probe und Stufenführerschein
  • Ausländische Fahrerlaubnis
  • Eignung und Prüfung zum Führen von Kraftfahrzeugen
  • Maßnahmen; Mehrfachtäter-Punktesystem; Nachschulung; MPU
  • Fragen im Zusammenhang mit der Kraftfahrtversicherung
III. Allgemeines und besonderes Strafrecht und Owi-Recht

  • Vertretung und Verteidigung im Ermittlungsverfahren
  • Vertretung und Verteidigung im Zwischenverfahren
  • Vertretung und Verteidigung im Hauptverfahrenverfahren
  • Vertretung und Verteidigung im Rechtsmittelverfahren (Berufung, Revision, Beschwerde)
  • Beteiligung von Verletzten am Strafverfahren (Privatklage, Nebenklage, Entschädigung des Verletzten etc.)

Allgemeines Strafrecht (beispielhafte Aufzählungen)

  • Widerstand gegen die Staatsgewalt
  • Straftaten gegen die öffentliche Ordnung
  • Geld- und Wertzeichenfälschung
  • Falsche uneidliche Aussage und Meineid
  • Falsche Verdächtigung
  • Beleidigung
  • Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit
  • Straftaten gegen die persönliche Freiheit
  • Diebstahl und Unterschlagung
  • Begünstigung und Hehlerei
  • Betrug und Untreue
  • Urkundenfälschung
  • Sachbeschädigung
  • Gemeingefährliche Straftaten (Brandstiftung; Verkehrstrafrechtsdelikte u.a.)

Besonderes Strafrecht (beispielhafte Aufzählungen)

  • Insolvenzstraftaten
  • Steuerstrafrecht
  • Betäubungsmittelstrafrecht
 

2. In den Interessensschwerpunkten

Steuer- und allgemeines Wirtschaftsstrafrecht

Abgaben-Strafrecht

  • nach der Abgabenordnung (beispielhafte Aufzählung)
    • Steuerhinterziehung
    • Bannbruch
    • Wertezeichenfälschung
    • Steuerhehlerei
    • Steuerordnungswidrigkeiten
    • Leichtfertige Steuerverkürzung
    • Steuergefährdung
  • nach den Nebengesetzen (beispielhafte Aufzählung)
    • Arbeitnehmerüberlassungsgesetz
    • Betäubungsmittelgesetz
    • Schwarzarbeitsgesetz
  • nach den Länderrechten (beispielhafte Aufzählung)
    • Kommunalabgaben
    • Kirchensteuern

Allgemeines Straf- und Bußgeldrecht (beispielhafte Aufzählung)

  • Handelsgesetzbuch
  • GmbHG
  • Umwandlungsgesetz

Nebenfolgen von Steuerstrafverfahren (beispielhafte Aufzählung) betreffend

  • Ausländerrecht
  • Gaststättengesetz
  • Gewerbeordnung
  • Güterkraftverkehrsgesetz
  • Personenbeförderungsgesetz
Versicherungsrecht
  • Allgemeine Fragen (beispielhafte Aufzählung)
    • Rechtsgrundlagen des Versicherungsvertrages und Vertragsschluss
    • Prämienzahlungspflicht
    • Fälligkeiten; Verzug, Verjährung
    • Obliegenheiten
    • Gefahrerhöhung
    • Arglistige Täuschung von Versicherungen
    • Herbeiführung des Versicherungsfalles
  • Besondere Fragen (beispielhafte Versicherungsverträge)
    • Diebstahls- und Raubversicherung
    • Feuerversicherung
    • Haftpflichtversicherung
    • Kraftfahrtversicherung
    • Unfallversicherung
    • Krankenversicherung
    • Lebensversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung
    • Rechtsschutzversicherung
 

3. Darüber hinaus bin ich selbstverständlich auch für Sie in den allgemeinen und besonderen Beratungsbereichen des Zivilrechtes, wie z.B. dem

  • Kauf- und Tauschrecht
  • Schenkung
  • Miet- und Pachtrecht
  • Darlehensrecht
  • Werkvertragsrecht
  • Reiserecht
  • Maklerrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Bürgschaftsrecht
  • Recht der unerlaubten Handlungen
  • Sachenrecht
  • Erbrecht
  • Arbeitsrecht
  • Steuerrecht

tätig und vertrete Sie in diesen Bereichen außergerichtlich und gerichtlich.

Wir über uns

Heike Philipp-Klein, Steuerberaterin
& Hans-Henning Klein, Rechtsanwalt

liegen mit unserer Bürogemeinschaft für

Steuern / Wirtschaft / Recht

in Würzburg im Herzen von Unterfranken und sind sowohl mit dem Auto über die B 27 Richtung Unterdürrbach/Steinburg (am Poco-Möbelmarkt rechts ab),als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Linie 13 mit Haltestelle in der Nähe der Kanzlei) von der Stadtmitte in nur wenigen Minuten zu erreichen.

Adresse

Hier finden Sie uns

Bürogemeinschaft für

Steuern / Wirtschaft / Recht

Heike
Philipp-Klein
Steuerberaterin
0931/98183 oder 950552
Hans-Henning
Klein
Rechtsanwalt
0931/98183 oder 950552
TOP